Flow Teens

“Teeniegerecht” biken – Spaß beim Lernen

2 Tage,   Ausdauer 1,  Fahrkönnen 1-3,  150-500 hm/Tag

empfohlenes Alter 11-15 Jahre 

Wir vermitteln den jungen Teenies in angemessener Form die Basics der Mountainbike-Fahrtechnik. Wir nutzen unter anderem den Übungsparcours und den Haseltaltrail des Flowtrail Bad Orb. Die Fahrstrecke wird dem Leistungsstand der jungen Teenager angepasst und beträgt zwischen 150 und 500 Höhenmeter, je nach Leistungsniveau im Kurs. Die Anzahl der Kursteilnehmer ist auf sechs begrenzt.

  • Trailflow – TrailXperience – QualitätsGarantie
  • Buchungsorganisation über unseren Partner TrailXperience

Zielgruppe

Kinder/Teenager  von 11 – 15 Jahren / Anfänger und Fortgeschrittene.

Erfahrung im Gelände ist nicht erforderlich – es wird bei Level 1 begonnen und schrittweise darauf aufgebaut. Die Betreuung erfolgt in diesen Kursen durch ausgebildete MTB-Kinderpädagogen mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und einem noch viel größeren Repertoire an Spielen, kleinen Abenteuern und Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Aufbau unserer Kurse wird dabei in enger Abstimmung mit den Richtlinien des Projekts Kids On Bike der DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike) gestaltet. Nicht zuletzt auch die Zusammenarbeit mit diesem Projekt garantiert, in kürzester Zeit viele Erfolgsgefühle mitzunehmen und daraus ein neues Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Hier gibt es mehr Informationen zu Kids On Bike: [DIMB – Kids On Bike][1]

Das Kids On Bike-Projekt hat keine leistungssportlichen Ziele. Vielmehr ist es Ziel eine “Erlebniseinheit mit fahrtechnischen Herausforderungen” zu kreieren. Wir nehmen die großen Kinder und Teenager mit in die Natur um spielerisch die Faszination Mountainbike zu wecken und zu intensivieren. Du bist Dir nicht ganz sicher, ob der Kurs passt oder ob Du uns Deine Kinder anvertrauen möchtest? Dann ruf uns einfach an! Wir beraten dich gerne.

Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

Inhalte

  • Bikecheck (Überprüfung des fahrtüchtigen Zustands des MTB)
  • Ausrüstungscheck (u.a. Kleidung und Helm)
  • Einnehmen und Anwenden von Grundposition / Aktivierung auf Übungsplatz und Gelände
  • Dosiertes Bremsen in leichtem bis schwierigerem Gelände
  • spielerisch erarbeitete Kurventechniken
  • Vorderrad anheben
  • Hinterrad anheben
  • Hindernisse überwinden
  • Gleichgewichts- und Geschicklichkeitsübungen
  • Sozial- und naturverträgliches Verhalten in Wald und Flur

Tag 1 & 2

9.30 Uhr bis ca. 16 Uhr, reine Kurszeit: 2 x 2 Std.

Nach einem gemeinsamen Bikecheck werden auf dem Übungsgelände mit verschiedenen Stationen  über Spiele mit dem Bike die Grundfahrtechniken erarbeitet und geübt.

ca 12 Uhr gehen wir zum gemeinsamen Mittagessen (bitte hierfür etwas Geld mitgeben).

Am Nachmittag steht eine kleine Anwendungstour auf dem Programm. Dabei steht der Spaß im Vordergrund, wir machen gemeinsame Spiele, eine Schnitzeljagd auf dem Bike, probieren uns im Gelände aus oder erleben Wald und Natur.

Leistungen

  • Bike-Ergonomie Check
  • 2 Tage Fahrtechniktraining, max. 6 Teilnehmer pro Trainer
  • Betreuung und Coaching durch geprüfte und lizenzierte Kids-Coaches
  • FahrtechnikKurs mit Übungen, Spielen und Ausfahren vor und nach einer Mittagspause

Kosten

  • 170,- Euro

Highlights

  • “raus mit Euch” – Kids- und Teens-Kurse sind Erlebnisstunden in der Natur
  • Fahrtechnisches passiert “im Vorbeifahren” spielerisch und nicht “wie in der Schule”
  • es darf gebaut werden – wir binden die Kids und Jugendlichen einfach mit ein